Fanatic von Anna Day


Hey ihr!
Vor einiger Zeit habe ich den Roman „Fanatic“ von Anna Day beendet und möchte ihn nun für euch Rezensieren.

Details zum Buch:
Titel: Fanatic
Autorin: Anna Day
Preis: 19,99€
ISBN: 978-3-551-52100-2


Klappentext:

„Nur weil du eine Geschichte liebst, musst du nicht für sie sterben.“

Violet liebt „der Galgentanz“. Sie liebt das Buch, sie liebt den Film, sie wäre gerne wie Hauptfigur Rose und an Willow, den männlichen Hauptdarsteller, hat sie ihr Herz verloren. Und plötzlich steckt sie mittendrin. In ihrer Lieblingsgeschichte! Doch nicht nur das- hier ist nichts so, wie sie es zu kennen glaubt. Denn Rose ist tot und Willow zwar attraktiv, aber der geheimnisvolle Ash ist viel interessanter. Jetzt muss Violet alles daran setzten, dass „Galgentanz“ das richtige Ende findet. Wie soll sie sonst jemals in die Realität zurückkehren?

Eigene Meinung:

Ich mochte das Buch, weil es sofort in der Story anfing. Es gab kein großes Hin und Her bis die Geschichte anfing. Ich mag  es ja nicht gerade, wenn die Autoren so lange brauchen bis die Geschichte anfängt. Dann gefielen mir noch die Protagonisten und ich konnte mich super in Violet hineinversetzen. Es hat sich beim Lesen angefühlt, als ob ich selber Teil meines Lieblingsbuches wäre und ich habe sogar darüber nachgedacht, wie es wäre auf einmal die Rolle von Elizabeth Bennet aus Stolz und Vorurteil oder doch Katniss. Und was wäre dann wenn Mr Bingley sich in mich verliebe und nicht Mr Darcy? Oder gar Peeta wegen mir sterben würde. Der Gedanke Teil seines Lieblingsromans zu sein ist manchmal echt schön, für Tagträume um der grausamen Realität zu entfliehen, aber die Risiken das etwas schief gehen können sind doch etwas riesig.
Nun denn, wie ihr Hoffentlich daraus entnehmen könnt, gefiel mir auch die Handlung des Buches :D
Aber dennoch fand ich, dass diesem Buch ein gewisses etwas fehlte. Mehr Tiefgang oder so. Es war dennoch sehr unterhaltend und ein echter Page-Turner aber es fehlte ihm das gewisse etwas.

Deswegen gebe ich dem Buch 3,5 von 5 (Bücher)-Würmchen und kann euch das Buch sehr ans Herzlegen, wenn ihr auch so große Fangirls seit wie ich.

Vielen lieben dank fürs Lesen.
Habt einen schönen Tag.
Eure Leonie <3


Kommentare